Tagung der Werkstatt Religionen

unsere interreligiöse Arbeit geht weiter…
Am 15. November macht die Werkstatt Religionen und Weltanschauungen ihre jährliche Tagung;  diesmal unter dem Titel „VergeLogo Werkstatt Rekigionen und Weltanschauungenltung, Vergebung, Versöhnung“.  -Sicherlin nicht ein Thema, bei dem jeder Pagane gleich „oh ja, das unbedingt!“ rufen würde, doch mit Sicherheit ein Thema, bei dem die Unterschiede gut herausgearbeitet werden können.
Die Tagung richtet sich in erster Linie an Pädagog*innen im Kita- und Schulbereich. Eine gute Gelegenheit also für die Zielgruppe, etwas von der bunten religiösen Szene, die in den Lehrplänen nicht vorkommt, wahrzunehmen.